Klassische Rotweine

Klassische Rotweine
(rot)

Dieses Weinpaket enthält sechs hochwertige Winzerweine aus aller Welt – ausgewählt und degustiert von Jean-François Pelletier von Das Wein Cabinet®. Seine drei Auswahlkriterien dabei sind: 1. Keine industriell hergestellte Massenware, 2. Naturnaher Anbau, 3. Regionaltypische und charakterstarke Weine.


Ellerstadter Kirchenstück Spätburgunder 2014 (Weingut Braun, Pfalz)
Dieser Spätburgunder beeindruckt durch sein nach reifen roten Früchten duftendes Bukett und seinen Schmelz. Er wurde in gebrauchten 500 l Holzfässern
ausgebaut und bekommt dadurch einen etwas maskulineren Charakter, ohne ungeschliΩen und rau zu sein. Die weichen, samtigen Spätburgunder-Eigenschaften und die kühle beerige Aromatik harmonieren hervorragend miteinander. Zum Wohl.


Au Fil de Soi 2014 (Clos Bagatelle, St-Chinian (Languedoc),Frankreich)
Syrah 30%, Grenache 30%, Mourvèdre 30%, Carignan 10%. Aus kalk- und tonhaltigen Lagen wird der Wein 12 Monate in Eichenholzfässer gereift – ein perfektes Beispiel für die Wärme und Reichhaltigkeit der Weine der französischen Mittelmeerküste. Die Aromen von dunklen Früchten, Gewürzen und mediterranen Kräutern begeistern durch Ihrer Komplexität. Hervorragend zu Geflügel mit Kräutern.


Bordeaux Supérieur 2012 (Château de Reignac, Bordeaux, Frankreich)
Reignac liegt perfekt zwischen Dordogne und Garonne, im Entre-deux-Mers. Sein Terroir vereint Trockenheit und Kieselsteinböden des Médoc mit kalkreichen Böden des St-Émilion, was innerhalb eines Château fast nie vorkommt. Spätestens seit der großen Blindverkostung des Grand Jury Européen von 2009 ist Reignac in der ganzen Welt bekannt als das Weingut, was die Großen wie Lafite und Mouton-Rothschild in Qualität geschlagen hat. Dieser »Zweitwein« zeigt eine beeindruckende Balance zwischen delikatem Körper und üppiger Fruchtigkeit. 3 Goldmedaillen hat dieser Wein bekommen – eine große Leistung in einem schwierigen Jahrgang.


Chianti Colli Senesi 2013 (Tenuta le Calcinaie, Toskana, Italien)
Simone Santini übernahm mit 17 Jahren das elterliche Weingut in San Gimignano. Seine Weine wurden mit jedem Jahr besser, bis er schließlich vom Gambero Rosso entdeckt wurde. Heute ist er einer der gesuchtesten Erzeuger für hochwertige Vernaccias. Der Chianti Colli Senesi ist ein ausdrucksstarker Chianti mit intensiver Nase, viel Kraft, viel Frucht und höchstem Trinkvergnügen durch seine animierende Frische.


Vigna Morlongo 2014 (Vignetti VillaBella, Bardolino, Italien)
Die DOC Bardolino ergibt meistens relativ leichte, simple Weine. Die üppige Frucht von Kirschen, Erdbeeren und Johannisbeeren wird aber hier gekonnt von zarten Gewürznoten umspielt. Dieser Bardolino hat viel Körper, Präsenz und Frucht. Nicht umsonst hat er die höchste Note Tre Bicchieri (drei Gläser) im Gambero Rosso, der Bibel des italienischen Weines bekommen! Sehr gelungen!


Barrica 2014 (Bodegas MartÍn Berdugo, Ribera del Duero, Spanien)
Hauptsächlich mit Tempranillo bepflanzt, gedeihen die Trauben des Barrica auf kargen, steinigen Böden, wie man sie sonst nur in Châteauneuf-du-Pape sieht. Der Wein ist 5 Monate im Holzfass gereift und hat seine intensive Frucht dadurch konserviert. Er ist direkt, kraftvoll und fruchtig mit guter Struktur und wenig Holznoten. Ein sehr gutes Beispiel der Rebsorte Tempranillo, der wichtigsten Sorte Spaniens.


Geschenk für Abonennten: Inhaber einer OS-Card erhalten beim Kauf ein Kellner-Messer gratis dazu.


Profitieren Sie vom Vorteilspreis beim Kauf des Weinpakets und zahlen Sie statt 70,40 €* nur 63,00 €.


*Preis beim Kauf von Einzelflaschen


Zusatzstoffe/Allergene: Enthält Sulfite


Preis/Liter: 
Ellerstadter Kirchenstück Spätburgunder 2014 : 14,53€
Au Fil de Soi 2014  : 17,19€
Bordeaux Supérieur 2012: 18,53€
Chianti Colli Senesi 2013: 15,86€
Vigna Morlongo 2014 : 13,19€
Barrica 2014: 14,53€

63,00 € *
Inkl. 19% MwSt., zzgl. Versandkosten

Auf Lager

Lieferzeit: 2-3 Tage

ODER