Print on Demand: AFGHANISTAN - Schicksale zwischen den Fronten

OS/EL-
Card
Print on Demand: AFGHANISTAN - Schicksale zwischen den Fronten
Eine Dokumentation, die dem Konflikt ein Gesicht verleiht

Der Krieg bleibt, die Akteure wechseln. Schon seit den späten 1970er-Jahren hält die Gewalt Afghanistan in ihren Fängen. Der Abzug der letzten internationalen Kampftruppen Ende 2014 gibt Anlass, sich die Situation vor Ort genau anzusehen. Seit dem Sturz des Taliban-Regimes im Jahr 2001 waren immer wieder Redakteure der Neuen Osnabrücker Zeitung vor Ort. Das Buch „Afghanistan – Schicksale zwischen den Fronten“ ist eine Sammlung der zahlreichen Reportagen, Porträts und Hintergrundberichte, die eindringlich zeigen, wie der Krieg Land und Menschen verändert. Erfahren Sie mehr über einzelne Schicksale von Soldaten, Zivilisten, Stammesoberen, Helfern und von ganz einfachen Menschen, die in Frieden leben wollen.


ACHTUNG: Das Magazin wird on demand produziert. Die Lieferzeit verzögert sich so um ein paar Tage.


Für alle Bestellungen, die nach dem 14.12. um 17 Uhr eingehen, können wir leider keine Lieferung bis Weihnachten garantieren.

Regulärer Preis: 16,99 €

Special Price 14,99 € * Sie sparen 2,00 €

Inkl. 7% MwSt., zzgl. Versandkosten

Auf Lager

Lieferzeit: 10-14 Tage

ODER